shutterstock_350844614-banner_edited_edi
love2care 
the gamechanger in good cause fundraising! 
we can't care for everyone.
but everyone can care for someone.

#love2care

love2care ist

 

das Social Responsibility Unternehmen von Dominik Frey, Stephan Grau und Daniela Schardinger mit dem Ziel das Spenden zum Lifestyle zu machen. Die Spendenbranche ist bis heute in vielerlei Hinsicht antiquiert, es bedarf dringend neuer Ansätze. Mit der donate2win Methode will love2care den wohltätigen Organisationen helfen, um vor allem auch jüngere Menschen zu motivieren, Geld für den guten Zweck zu spenden.  Das Service umfasst digitale Verlosungen, Event-Ticketing, Auktionen, Crowdfunding und Sales Kampagnen - eine in Europa völlig neue Herangehensweise.   

Es begann im März 2019, als Dominik Frey seine Freunde Stephan Grau und Daniela Schardinger mit der Idee anstecke, der Welt etwas zurückzugeben und das Spenden zu revolutionieren.

 

Viele Herausforderungen und Verzögerungen später, besonders durch die COVID-19 Krise verursacht, hat sich love2care exklusiv mit amerikanischen Partnern zusammengetan, um die Art und Weise wie man spendet in Europa neu zu erfinden.

love2care is the gamchanger in good cause fundraising!

we can´t care for everyone. but everyone can care for someone

Es gibt viele Herausforderungen im Non-Profit Fundraising,
love2care löst sie:

Das Durchschnittsalter des Spenders liegt bei 50+ und älter  

Jüngere Generationen fühlen sich von klassischen Werbe- und Dialogmarketing Kampagnen nicht angesprochen

In Europa spenden im Schnitt jährlich nur 37% der Bevölkerung für eine wohltätige Organisation – 63% (!) spenden gar nicht

Die Non-Profit Organisationen „rittern“ um bestehenden Spender, es kommen kaum neue hinzu

Die COVID-19 Krise ist eine große Krise für die Non-Profit Organisationen ihre Spendenziele zu erreichen, um die wohltätigen Projekte fortsetzen zu können

we love2care for a better world!

love2care family

dominik frey

CEO & Founder

dominik@love2care.cc

„love2care ist meine Mission, mein Herzensprojekt, mein absolutes berufliches Ziel! Und ich mache es nicht zuletzt auch, weil  mir die Transfusion von 2 Branchen schon einmal gelungen ist!“ Ich komme aus der Medienbrache und habe mit einem disruptiven Geschäftsmodell ein Millionen Business erfolgreich aufgebaut.“

 

„Meine Skills und meine jahrzehntelange Erfahrung für love2care einzusetzen ist eine Traumerfüllung für mich. 

 

beruflicher Background 

Dominik ist der Co-Founder von Opinion Leaders Network bzw. leadersnet.at – der mittlerweile größten österreichischen Business Newsseite. Dieses Unternehmen wurde als StartUp 2009 gegründet und ist bis heute höchst erfolgreich als Medium und Agentur tätig.  leadersnet.at ist die Antwort auf die Digitalisierung der Verlagsbranche. Davor widmete Dominik seine berufliche Laufbahn in leitenden Funktionen in der Medien- bzw. Verlagsbranche – ganz zu Beginn übrigens als Journalist und dazwischen in der Musikbranche. 

 

Privates 

Verheiratet ist Dominik mit Barbara Frey, die selbst Unternehmerin im Hochzeitsbusiness ist. Mit ihr hat er eine Tochter Linnea, die 3 Jahre alt ist und wohnt gemeinsam mit ihnen am Land im Bezirk Bruck an der Leitha. Seine Hobbies sind Tennis, Motorrad fahren, Pinball, Gitarre spielen und Star Trek.

 

Soziales Engagement 

Dominik ist seit vielen Jahren freiwilliger Mitarbeiter bei der Caritas, momentan im Haus Erdberg,

wo er sich regelmäßig um Flüchtlingskinder kümmert. 

stephan grau

Co-Founder

stephan@love2care.cc

„Mit love2care möchte ich meinen Wunsch umsetzen, der Welt etwas zurückzugeben!

„Ich stelle meine jahrzehntelange Erfahrung als Unternehmer love2care zur Verfügung. Es ist eine schöne Herausforderung ein international erfolgreiches Unternehmen aufzubauen,  welches als höchstes Ziel

die Unterstützung von Spendenorganisationen hat.“

 

beruflicher Background 

Stephan hat zusammen mit einem Partner im Jahre 2000 die KGS Software GmbH gegründet, fast 2 Jahrzehnte

lang erfolgreich geführt und im Jahr 2018 verkauft.  

2016 gründete Stephan das Unternehmen Wunderwerk Entertainment & Medien GmbH, welches Live Escape Rooms in Koblenz betreibt.  Diese sind bekannt unter dem Namen „Magic Room Escape“. Stephan ist alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer dieses Unternehmens. 

 

Privates 

Stephan rätselt und knobelt gerne, ist begeisterter Live Escape Game Spieler und Entwickler, treibt viel Sport,

lebt in Deutschland und verbringt viel Zeit in Spanien. 

 

Soziales Engagement 

Stephan unterstützt seit Jahren die Organisation „Einfachhelfen“, die mit Patenschaften für die Ausbildung

von Kindern aus den Townships von Südafrika sorgt. Des Weiteren hat Stephan privat

Brunnen in Togo/Afrika bauen lassen. 

daniela schardinger

Co-Founder

daniela@love2care.cc

„love2care ist für mich DIE spannende Herausforderung auf die ich gewartet habe - ich freue mich darauf den Spendenmarkt zu re-inventen und damit einen bleibenden Fussabdruck hinterlassen zu dürfen und die Zukunft

positiv zu gestalten. Endlich kann ich meine kreative Ader für ein sinnerfülltes, innovatives, globales Projekt

einsetzen und das gemeinsam mit einem coolen Team!“

"Mich hat es öfter schon zu Projekten gezogen wo es darum ging Menschen dazu zu animieren etwas Gutes zu tun…

sei es Blut zu spenden oder Freiwilligenarbeit zu leisten - Projekte die mich in der Vergangenheit kreativ gefordert haben. love2care ist genau das, nur viel grösser… einfach eine gute Sache!"

beruflicher Background 

Daniela bringt über 10 Jahre globale Berufserfahrung im Werbe- und Marketingbereich mit - über 5 Jahre davon in innovativen Start-ups. Nach ihrem FH-Studium in Österreich und Schweden konnte Daniela in Neuseeland ihr Design-Geschick in diversen Werbeagenturen für internationale Brands beweisen, in Österreich und der Türkei die Anwaltsbranche als Brand Manager und Marketingleiterin für Schönherr Rechtsanwälte etwas bunter gestalten, in der Schweiz ein Healthcare Unternehmen als Managing Director von Gynial aufbauen und leiten und zuletzt weltweit die Lebensqualität der Frauen als OCON's VP Marketing im Frauengesundheitsbereich etwas verbessern.

 

Privates 

Daniela ist eine abenteuerlustige, tennisbegeisterte Globetrotterin, die gerne Klavier spielt und eine Passion

für schönes Design & innovative Start-ups mitbringt.

 

Soziales Engagement 

Daniela hat sich in der Vergangenheit bei diversen lokalen Projekten mit dem Roten Kreuz engagiert und bereits

beruflich Hilfsprojekte für Frauen in Afrika ins Leben gerufen. 

Interessiert? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

let's make the world a better place together: 

contact   /    imprint    /    privacy policy    /    terms of service